Believe in Dreams
Ein fröhliches Hallo und ♥️-lich Willkommen im Believe in dreams!

Wir hoffen, dass unser Forum groß und bekannt wird, und du -genau DU- kannst ein Teil davon werden!
Was?
Du bist noch nicht dabei? Dann los, betritt die magische Welt und schreibe deine eigene Story!
Wir freuen uns auf dich!


Harry Potter RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hallo Gast der zweite Zeitsrpung wurde vollzogen. Das InPlay spielt nun am 30. Mai 1998. Ihr könnt nun wieder mit Bedacht des Zeitsprungs im InPlay posten. Viel Spaß dabei <3
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Hogwarts - Where true magic happens
Di Jul 29, 2014 9:10 am von Gast

» Priori Incantatem
Mo Feb 17, 2014 1:54 am von Gast

» Sailor Moon RPG - New Beginning [Änderung]
Mo Aug 19, 2013 3:15 am von Gast

» Miracles of Hogwarts
So März 17, 2013 11:18 am von Gast

» Burning Chapters
So Feb 10, 2013 4:14 am von Gast

» ENERVARTE-Let the war begin
Fr Feb 08, 2013 9:42 am von Gast

» Hogwarts Again
Mo Jan 28, 2013 3:11 am von Gast

» Frohe Weihnachten
Do Dez 20, 2012 11:11 pm von Gast

» The Traitor is among us
Mi Dez 12, 2012 8:55 am von Gast


Teilen | 
 

 Twilight-RPG: New Story

Nach unten 
AutorNachricht
A. C.
Gast
avatar


BeitragThema: Twilight-RPG: New Story   Mo Aug 20, 2012 9:32 am





Twilight-RPG: New Story


Storyline

Vier Jahre sind vergangen, und die Zeit ist ins Land gezogen. Die Bewohner in Forks haben gemunkelt und getratscht, und Renesmee sieht nun schon beinahe aus wie ein Teenager. Den Cullens blieb nichts anders übrig, als umzuziehen, aber wenigstens hatten sie noch diese vier Jahre.
Gemeinsam beschlossen sie, es nun mal in Europa zu versuchen, und entschieden sich für St. Ives, eine kleine Stadt im Südwesten Englands. Im Sommer scheint zwar manchmal doch die Sonne, aber meistens ist es einfach nur bewölkt, also ein angenehmes Wetter für Vampire. Jacob, der seine Nessie natürlich nicht alleine ziehen lassen konnte, kam mit ihnen, und Seth tat es ihm gleich, da er die Cullens längst auch als seine Familie ansieht. Das restliche Rudel ist zurück zu Sams Rudel gegangen, aber alle freuen sich schon auf den ersten Besuch. Umso überraschter sind sie, als die ersten anderen Gestaltwandler auftauchen, ob ebenfalls als Rudel, oder als Einzelgänger. Sie alle stammen ebenfalls von Indianern, Afrikanern oder anderen Eingeborenen, meist Naturschätzende Stämme, ab. Doch im Grunde ähneln sie den Quileuten...
Die Cullens führen derweil ein schönes Leben in ihrem neuen Heim, und besuchen die Schule, und auch Nessie möchte dorthin gehen. Aber ist es eine gute Idee, mit den eigenen Eltern zur Schule zu gehen? Und wird Jake ihr endlich sagen, dass er sich auf sie geprägt hat? Und die Volturi haben ebenfalls immer noch eine Rechnung mit ihnen offen...
Zunächst konzentrieren diese sich auch sehr darauf, und versuchen den neuen Wohnort der Cullens ausfindig zu machen. Irgendwann gelang es Demetri schließlich auch, denn er verstand, dass er nicht wirklich nach ihnen suchem musste - Bella hatte ihre Familie stets mit ihrem Schild geschützt - nein, er brauchte nur nach dem weißen Fleck auf der Landkarte zu suchen, den Punkt, an dem er nicht weiß, wer dort war, denn dort musste Bella sein. Sehr aufwändig zwar, aber mit Erfolg gekrönt. Zusammen mit Jane und Alec sollte er nun so einiges neues über die Cullens herausfinden, doch kam ihnen jemand dazwischen. Ein Mädchen, das irgendwie sonderbar war, einen schrecklichen Geruch hatte, doch es war nicht der Geruch der Werwölfe und auch nicht der der Gestaltwandler. Was war sie also? Viel war ihr auch nicht zu entlocken. Letztlich entschieden sie sich, sie zu Aro zu bringen, der stets neue Lebewesen auskundschaften möchte, neue Geschichten sammeln will. So wird die Entführung um Nessie und ihre Geschichte zunächst verschoben, denn diese andere Geschichte ist ebenso interessant. Bleibt die Frage, was das Mädchen davon hält, und zu wem sie Vertrauen schöpft...

Wie geht es weiter? Finden wir es gemeinsam heraus, ihr entscheidet!


Info:
- Bei uns habt ihr die Möglichkeit, einen oder mehrere Charakter aus der Twilight-Reihe zu spielen, oder auch selbst einen Charakter erfinden
- Ihr könnt bis zu drei Charakter spielen, es ist aber kein Muss
- Wir sind ein FSK 14 Forum
- Wir spielen in der dritten Person, Präterium
- Neue User werden immer gesucht und von allen freundlich aufgenommen
- großer Offgame-Bereich mit Chat, Fanfiktionbereich, Grafikecke und Forenspielen
- hilfsbereites Team, das auf die Wünsche der User eingeht
- "Das große Buch von Bella & Edward" ist bei uns nicht Pflicht, da es viele nicht gelesen haben, man muss es also nicht kennen. Ihr könnt es aber gerne zur Hilfe nehmen.
- Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung

Forum:
http://biss-buecher-rpg.forumieren.com/t73-storyline#74

Eckpunkte:
Regeln
Information
Gesuche
Partnerarea


Nach oben Nach unten
 
Twilight-RPG: New Story
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» MY STORY
» eine etwas ungewöhnliche story
» Neverending Story
» Tales of World Charaktere & Story
» Twilight - Biss zur neuen Generation

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Believe in Dreams ::  :: Partnerbereich :: Anfragen-
Gehe zu: