Believe in Dreams
Ein fröhliches Hallo und ♥️-lich Willkommen im Believe in dreams!

Wir hoffen, dass unser Forum groß und bekannt wird, und du -genau DU- kannst ein Teil davon werden!
Was?
Du bist noch nicht dabei? Dann los, betritt die magische Welt und schreibe deine eigene Story!
Wir freuen uns auf dich!


Harry Potter RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hallo der zweite Zeitsrpung wurde vollzogen. Das InPlay spielt nun am 30. Mai 1998. Ihr könnt nun wieder mit Bedacht des Zeitsprungs im InPlay posten. Viel Spaß dabei <3
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Hogwarts - Where true magic happens
Di Jul 29, 2014 9:10 am von Gast

» Priori Incantatem
Mo Feb 17, 2014 1:54 am von Gast

» Sailor Moon RPG - New Beginning [Änderung]
Mo Aug 19, 2013 3:15 am von Gast

» Miracles of Hogwarts
So März 17, 2013 11:18 am von Gast

» Burning Chapters
So Feb 10, 2013 4:14 am von Gast

» ENERVARTE-Let the war begin
Fr Feb 08, 2013 9:42 am von Gast

» Hogwarts Again
Mo Jan 28, 2013 3:11 am von Gast

» Frohe Weihnachten
Do Dez 20, 2012 11:11 pm von Gast

» The Traitor is among us
Mi Dez 12, 2012 8:55 am von Gast


Teilen | 
 

 Der Mitternachtskuss

Nach unten 
AutorNachricht
Valery Chaunt

avatar

Gryffindor
Hogwarts
Anzahl der Beiträge : 104
Arbeit/Hobbys : Also eigentlich fast alles was ein Lebewesen so machen kann :3 Aber am liebsten dann doch Tanzen, Singen, Lernen und Zaubern

BeitragThema: Der Mitternachtskuss   Di Mai 29, 2012 8:06 am

Name der Fanfiction: Der Mitternachtskuss

Autor: Valery Chaunt

Beta: Gibts nicht grins

Hauptperson: Valery(OC) & Draco

Inhalt: Es ist der 13.Februar 1993 und somit der zweite 13.Februar den Valery erlebt.
Nur, das an diesem Tag etwas geschieht, womit sie nie gerechnet hätte...


Disclaimer: Alle Charaktere und sämtliche Rechte an Harry Potter gehören J. K. Rowling. Diese Fanfiction wurde lediglich zum Spass geschrieben und nicht um damit Geld zu verdienen. Jegliche Ähnlichkeiten zu lebenden und toten Personen sind zufällig und nicht beabsichtigt.
Valery Chaunt ist mein OC.


Kapitel 1

Valery, 13/02/1993 6:30Uhr

Liebes Tagebuch,

morgen ist der 14/02/1993 und für so manche, also eher gesagt nur
für verliebte Pärchen, ein ganz besonderer Tag.Für mich
nicht.Morgen werde ich aufstehen und wie jeden Dienstag in den ersten
beiden Stunden Zaubertränke bei Snape haben.
Für mich ist es erst das zweite Mal, das ich am 14.Februar in
Hogwarts bin und von Ginny's Brüdern habe ich erfahren, das die
Schule dieses Jahr noch weniger wiederzuerkennen sein soll.
Überall soll pinkes, glitzerndes Konfetti herumfliegen und es
sollen süße Engelslaute in der Luft liegen.Wie ich ihn doch hasse,
den Valentinstag!


Draco, 13/02/1993 7:00Uhr


,,Aufstehen, Draco!Oder willst du ewig weiterschlafen?“, brummte
Blaise und rüttelte an Draco's Schultern.Dieser fuhr hoch und
starrte Blaise mörderisch an.,,Ich bin wach, klar!Und wehe du packst
mich nochmal an!“, keifte er gereizt, schwang seine Beine über den
Bettrand und sammelte sich dann, um wieder sein kühles Pokerface zu
zeigen, was er in letzter Zeit nur zu oft verlor.Ja, in letzter Zeit
war er sonderbar gereizt.>>Vielleicht, überlegte er, liegt das
ja daran das Chaunt mit Potter und seiner Sitte befreundet
ist...Quatsch!Warum sollte es?<<
Er verwarf den Gedanken, setzte sein typisches spöttisches Lächeln
auf und schob sich an Blaise vorbei, wobei er ihn unsanft anrempelte.
Dann blieb Draco vor Crabbe und Goyle's Betten stehen und runzelte
seine Stirn, während er die beiden, welche noch schliefen,
herablassend betrachtete.
,,Crabbe, Goyle steht auf!“, sagte er laut und wandt sich zum
gehen, als die beiden sich aufrappelten.
,,Wie?Was?“, murmelte Crabbe verschlafen und gähnte.,,Wie spät
ist es?“ Draco blickte nach draußen, wo ein leichtes Schneewehen
herrschte.,,Zu spät.Viel zu spät.Das Frühstück hat bereits
begonnen, also beeilt euch endlich!“
Und mit diesen Worten verließ er den Raum und ging sich fertig
machen.




Valery, 13/02/1993 7:10Uhr



Das Gemälde schwang zur Seite und Ginny und ich traten hinaus auf
den Gang, dicht gefolgt von Sheena, welche uns ständig verfolgte,
sich aber nie an unseren Unterhaltungen beteiligen wollte.


Kurz bevor wir die Große Halle erreichten, blieb Ginny auf einmal
stehen, riss mich zu sich herum und hakte sich mit glänzenden Augen
bei mir unter.Dann strahlte sie mich an.,,Und?Hast du schon eins?“
,,Hä?!“, war meine Antwort und Ginny verdrehte die Augen.,,Na, ein
Valentinstagsdate!“ ,,Nein!“, kam blitzschnell meine Antwort und
ich hakte mich aus Ginny's Arm aus.,,So was brauch ich nicht.Ist doch
total kitschig...und einfach nur peinlich.Warum gibt es so was
überhaupt?!“ ,,Na, aber Valery!Das ist der Tag der Liebenden!Das
wäre doch für dich und Dawn Hoo-“ ,,Nee...Wie oft denn noch?Der
Kerl nervt mich einfach nur!“ ,,Ich find ihn nett...“, sagte
Ginny beleidigt und ich seufzte.,,Wenn du meinst...Und, ach so, wir
sollten uns beeilen wenn wir noch richtig frühstücken wollen!“
,,Oh!Ach ja!“ Ginny und ich rissen erschrocken die Augen auf, sahen
uns an und fingen an zu lachen.Dann betraten wir die Große Halle und
das Thema war erst mal vergessen.


Kleine Anmerkung am Rande:

Ich werde nach und nach die verschiedenen Kapitel hier einfügen und Kommentare(Pro's und Kontra's Razz ) sind immer gern gesehen ^-^
Die Farbe des Textres habe ich aus denselben Gründen wie Hermine geändert (:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Der Mitternachtskuss
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Believe in Dreams ::  :: Kreatives :: FF-Bereich-
Gehe zu: