Believe in Dreams
Ein fröhliches Hallo und ♥️-lich Willkommen im Believe in dreams!

Wir hoffen, dass unser Forum groß und bekannt wird, und du -genau DU- kannst ein Teil davon werden!
Was?
Du bist noch nicht dabei? Dann los, betritt die magische Welt und schreibe deine eigene Story!
Wir freuen uns auf dich!


Harry Potter RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hallo der zweite Zeitsrpung wurde vollzogen. Das InPlay spielt nun am 30. Mai 1998. Ihr könnt nun wieder mit Bedacht des Zeitsprungs im InPlay posten. Viel Spaß dabei <3
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Hogwarts - Where true magic happens
Di Jul 29, 2014 9:10 am von Gast

» Priori Incantatem
Mo Feb 17, 2014 1:54 am von Gast

» Sailor Moon RPG - New Beginning [Änderung]
Mo Aug 19, 2013 3:15 am von Gast

» Miracles of Hogwarts
So März 17, 2013 11:18 am von Gast

» Burning Chapters
So Feb 10, 2013 4:14 am von Gast

» ENERVARTE-Let the war begin
Fr Feb 08, 2013 9:42 am von Gast

» Hogwarts Again
Mo Jan 28, 2013 3:11 am von Gast

» Frohe Weihnachten
Do Dez 20, 2012 11:11 pm von Gast

» The Traitor is among us
Mi Dez 12, 2012 8:55 am von Gast


Teilen | 
 

 The Maraudertime - Harry Potter

Nach unten 
AutorNachricht
Ginny Weasley

Ginny Weasley

Gryffindor
Gut
Anzahl der Beiträge : 22
Arbeit/Hobbys : Netzwerk- und Systemadministration

BeitragThema: The Maraudertime - Harry Potter   Sa Apr 28, 2012 9:57 am




Dunkle Zeiten!


Wer erinnert sich nicht an das Sagenhafte Duell zwischen Albus Persival Wulfric Brian Dumbledore, Träger des Merlin Ordens erster Klasse, Vorsitzender des Zauberergamot und Schulleiter der Hogwarts Schule für Zauberei und Hexerei und dem gefürchteten dunklen Magier Gellert Grindelwald im Jahre 1945? Dumbledore bezwang den dunklen Lord und dieser wurde für den Rest seines Lebens in das von ihm gebaute Gefängnis Nurmengard gebracht, doch gab es damals schon Stimmen die riefen ‚Bleibt er wirklich dort?‘ ‚Ist es sicher?‘ Die Antwort war eindeutig, das Ministerium für Magie schwor auf die Sicherheit des Verlieses in dem der gefürchtete Magier eingesperrt wurde und Garantierte, dass dieser nie wieder das Tageslicht erblicken würde.

Seit nun mehr einem Jahr werden jedoch neue Stimmen laut, Grindelwald sei Gesichtet worden, er sei Geflohen und kämpfe nun wieder für das ‚Größere Wohl‘. Das Ministerium jedoch streitet diese Tatsache vehement ab und beginnt selbst den glorreichen Bezwinger des Magiers zu diskreditieren, denn der Minister ließ erst letzte Woche verlauten, die Rufe, Grindelwald sei Frei, rühren nur durch die Aussage Dumbledores, dass eben dies so sei, doch es wäre eine Lüge. Auffällig jedoch ist, dass seit einem Jahr die Rate der Morde und der Verschwundenen Personen in ganz Europa beängstigend steigen! Zufall? Nein, denn wie der Tagesprophet ihnen heute Exklusiv mitteilen kann sah das Ministerium sich am gestrigen Abend gezwungen die Flucht des dunklen Lords zu bestätigen, denn nicht nur Augenzeugen berichten noch von Grindelwalds Taten, sondern auch einige Mitteilungen an unseren Schulleiter sind nun an die Öffentlichkeit gedrungen, welche bei den Mordopfern zurück gelassen wurden. Wie reagiert nun unser Minister? Wird er sich offiziell bei Dumbledore entschuldigen? Wird er zurück treten? Wie wird das Ministerium gegen die Bedrohung vorgehen?

Mehr dazu auf Seite 3 – Die Rückkehr Grindelwalds und seine Folgen


Dumbledore und der Klitterer


Albus Dumbledore, Schulleiter von Hogwarts, bedankte sich gestern Abend offiziell bei dem jungen Herausgeber des noch neuen und doch schon verrufenen Wochenblattes „Der Klitterer“. Xenophilius Lovegood hat vor etwas weniger als einem Jahr eine eigene Zeitschrift herausgebracht, welche er den Klitterer nennt und welches bereits nach wenigen Ausgaben als ‚Spinnerblatt‘ bezeichnet wird, da in diesem oft von Wesen berichtet wird, welche es laut den meisten Aussagen nicht gibt. In den letzten Ausgaben jedoch unterstützte der Klitterer Dumbledore, da dieser entgegen dem Ministerium beteuerte, Grindelwald sei ausgebrochen. Für diese Treue bedankte sich Dumbledore und sprach seine Hoffnung aus, dass der Klitterer weiterhin an Beliebtheit gewinne.
Halloween in Hogwarts


Am 31. Oktober diesen Jahres wird in der berühmten Zaubererschule Hogwarts ein außergewöhnliches Fest abgehalten, nicht nur, dass auch Magiern welche nicht mehr die Schule besuchen zu diesem Fest gehen dürfen, nein es ist außerdem ein Kostümball und laut Gerüchten wird auch eine berühmte Band auftreten und es soll auch einen Wettbewerb für das beste Kostüm, das beste Partnerkostüm und Einfallsreichtum mit Preisen geben. Also nutzt diese Chance und lasst diesen Abend unvergesslich werden!



Shortfacts



  • Harry Potter RPG
  • 1976
  • Voldemort Agiert noch im Geheimen
  • Grindelwald ist Frei
  • Mindestpostinglänge: 500 Zeichen
  • Viele Buchcharaktere noch zu vergeben
  • Nette Community


BOARD » RULES » LISTS » STORY » WANTED




I acted so distant then, didn't say goodbye before you left.
But I was listening, you'll fight your battles far from me, far too easily
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
The Maraudertime - Harry Potter
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Harry Potter - New Generation
» Harry-potter Spezial bei " Wer wird Millionär"
» Expecto Patronum | Harry Potter | 6. Schuljahr
» Die Zeit der Rumtreiber - Harry Potter RPG
» Lily Evans große Liebe

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Believe in Dreams ::  :: Partnerbereich :: Sister-
Gehe zu: