Believe in Dreams
Ein fröhliches Hallo und ♥️-lich Willkommen im Believe in dreams!

Wir hoffen, dass unser Forum groß und bekannt wird, und du -genau DU- kannst ein Teil davon werden!
Was?
Du bist noch nicht dabei? Dann los, betritt die magische Welt und schreibe deine eigene Story!
Wir freuen uns auf dich!


Harry Potter RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hallo der zweite Zeitsrpung wurde vollzogen. Das InPlay spielt nun am 30. Mai 1998. Ihr könnt nun wieder mit Bedacht des Zeitsprungs im InPlay posten. Viel Spaß dabei <3
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Hogwarts - Where true magic happens
Di Jul 29, 2014 9:10 am von Gast

» Priori Incantatem
Mo Feb 17, 2014 1:54 am von Gast

» Sailor Moon RPG - New Beginning [Änderung]
Mo Aug 19, 2013 3:15 am von Gast

» Miracles of Hogwarts
So März 17, 2013 11:18 am von Gast

» Burning Chapters
So Feb 10, 2013 4:14 am von Gast

» ENERVARTE-Let the war begin
Fr Feb 08, 2013 9:42 am von Gast

» Hogwarts Again
Mo Jan 28, 2013 3:11 am von Gast

» Frohe Weihnachten
Do Dez 20, 2012 11:11 pm von Gast

» The Traitor is among us
Mi Dez 12, 2012 8:55 am von Gast


Teilen | 
 

 Im Eberkopf (Rubeus Hagrid und Eliana Naidenova)

Nach unten 
AutorNachricht
Rubeus Hagrid

avatar

Gryffindor
Gut
Anzahl der Beiträge : 91

BeitragThema: Im Eberkopf (Rubeus Hagrid und Eliana Naidenova)   Sa Apr 07, 2012 8:26 am

Rubeus ging nach Hogsmeade. Er hatte dort im Eberkopf ein Treffen mit einer Frau aus Russland. Er nahm an, dass sie mehr über Josie und deren Familie wusste. Er musste es wissen. Immerhin hatte er den Verdacht, dass sie ihn belogen hatte. Er ging in den Pub und sah sich um. Sie würde ihn bestimmt erkennen, da er im Brief meinte, er sei sehr sehr groß.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eliana Naidenova

avatar

Anzahl der Beiträge : 38

BeitragThema: Re: Im Eberkopf (Rubeus Hagrid und Eliana Naidenova)   Sa Apr 07, 2012 8:33 am

Sie hatte plötzlich einen brief erhalten, einen der sie nach hier bestellt hatte, in den Eberkopf in ihrer Mittagspause. Sie hoffte nur, dass es wichtig war, hoffte es für den Kerl, der sich als sehr groß beschrieben hatte. Tz die Engländern sind doch alle gleich... gelangweilt rührte sie in ihrem Glas, welches zum Teil mit einer klaren Flüssigkeit gefüllt war, während sie auf den Thresen gelehnt dastand und wartete. Sie trug wie immer einen kurzen Rock und ein schwarzes Top, war auch verdammt warm hier. Als dann ein... wirklich riesiger Kerl in den kleinen Raum kam, ging die Frau auf ihn zu, und meinte, mitten im Gang stehend Mister Hagrid?! Ich sein Eliana Naidenova. Sie haben mich geschrieben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rubeus Hagrid

avatar

Gryffindor
Gut
Anzahl der Beiträge : 91

BeitragThema: Re: Im Eberkopf (Rubeus Hagrid und Eliana Naidenova)   Sa Apr 07, 2012 8:38 am

Rubeus lächelte die Frau an und nickte. "Ich freu mich, dass Sie es einrichten konnten. Ich wollte mit Ihnen über jemandem sprechen, der mir sehr wichtigg ist. Am Besten wir setzen uns", erklärte er. Rubeus ging mit ihr in einen hinteren Teil des Eberkopfes. Dort wo niemand das Gespräch belauschen konnte.
"Ich hab rausgefunden, dass Sie mit der Familie McVay in Kontakt gestanden haben. Sie un Ihr Mann haben dem Ehepaar geholfen zu fliehen als Crouch alle Todesser jagen un einsperren ließ", begann er und wartete auf die Bestätigung von ihr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eliana Naidenova

avatar

Anzahl der Beiträge : 38

BeitragThema: Re: Im Eberkopf (Rubeus Hagrid und Eliana Naidenova)   Sa Apr 07, 2012 8:42 am

Sie folgte dem riesigen Kerl, erwiderte aber nicht sein Lächeln. Das wäre ja noch schöner, wenn sie jetzt anfing fremde Leute anzulächeln, nein das ging gar nicht. Er wollte über McVay sprechen, hatte sie den Namen schon mal gehört... ja hatte sie, vor einiger Zeit. Ja sie hatten ihnen geholten, hatten ihnen ein weiteres Leben ermöglicht. Das sein korrekt. antwortete sie kalt, würde nur auf Fragen antworten und nicht auf angedeutete Sätze.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rubeus Hagrid

avatar

Gryffindor
Gut
Anzahl der Beiträge : 91

BeitragThema: Re: Im Eberkopf (Rubeus Hagrid und Eliana Naidenova)   Sa Apr 07, 2012 8:47 am

Rubeus wusste, dass die Frau vor ihm eine Todesserin war aber es interessierte ihn nicht sonderlich. Auch nicht, ob sie immer noch in Voldemorts Diensten stand. Er wollte nur die Wahrheit wissen. "Ich versprech Ihnen, dass niemand von unserem Gespräch erfährt. Ich weiß, was Sie sin un ich weiß auch was die McVays waren aber es interessiert mich nich sonderlich. Ich weiß, dass die McVays zwei Töchter hatten. Chloe, die damals für Crouch gearbeitet hat un eine jüngere Tochter, Josie heißt sie. Ich kenn sie un hab.. vor einiger Zeit ihr Mal entdeckt. Ich möchte wissen, warum sie eine wurde. Josie is erst zwanzig und war ein Kleinkind als Sie-wissen-schon-wer damals verschwand"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eliana Naidenova

avatar

Anzahl der Beiträge : 38

BeitragThema: Re: Im Eberkopf (Rubeus Hagrid und Eliana Naidenova)   Sa Apr 07, 2012 8:55 am

Ah daher wehte also der Wind, er wollte was über die kleine wissen, die kleine, die 5 Jahre jünger war als sie. Ihre Beweggründe sind mir unklar, aber, ich kann mir denken, dass sie es wollte. Niemand wird gezwungen Mister Hagrid. Finden sie sich damit ab. antwortete sie kalt, gefühlslos, so wie immer und nahm noch einen Schluck aus ihrem Glas. Sie wollte es, soweit ich weiß, hatte darum gebeten und hat es auch bekommen. fügte sie noch hinzu und schaute den Mann vor sich einfach nur an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rubeus Hagrid

avatar

Gryffindor
Gut
Anzahl der Beiträge : 91

BeitragThema: Re: Im Eberkopf (Rubeus Hagrid und Eliana Naidenova)   Sa Apr 07, 2012 9:00 am

Rubeus schluckte. Josie hatte es also selber gewollt. Wahrscheinlich war sie auch mehr als einverstanden gewesen mit Hagrid zu flirten und so nützliche Informationen heraus zu finden. Er sah kurz zum Tisch, dann sah er die Frau wieder an.
"Warum hat Ihr Herr Josie ausgerechnet zu mir geschickt?", wollte er wissen und unterdrückte die aufsteigende Verzweiflung.


Zuletzt von Rubeus Hagrid am Sa Apr 07, 2012 9:15 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eliana Naidenova

avatar

Anzahl der Beiträge : 38

BeitragThema: Re: Im Eberkopf (Rubeus Hagrid und Eliana Naidenova)   Sa Apr 07, 2012 9:07 am

Oh wie süß, hatte da jemand Gefühle für dieses kleine Biest? Nein wie niedlich... zum kotzen war das. Warum fielen alle Männer immer sofort auf so ein Shcmierteater rein? Sie verstand es nicht, musste sie wohl mal Kasimir fragen, aber jetzt verstand sie es nicht. [color=white]Ich bin weder in seine Pläne eingeweit, die mich nichts angehen, noch weiß ich nicht das geringste darüber, warum Miss McVay zu ihnen gekommen ist, aber lassen sie sich einen Rat geben: Diese Person werden sie so schnell nicht wieder sehen Mister Hagrid.[ /color] antwortete sie und trank ihr getränk aus. Ist sonst noch was? wollte sie wissen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rubeus Hagrid

avatar

Gryffindor
Gut
Anzahl der Beiträge : 91

BeitragThema: Re: Im Eberkopf (Rubeus Hagrid und Eliana Naidenova)   Sa Apr 07, 2012 9:11 am

Rubeus hörte ihre Worte und schluckte schwer. Nie mehr sehen? Er wusste nicht, ob er noch eine Enttäuschung verkraften würde.
"Wird man Josie bestrafen? Immerhin hab ich ihr Mal entdeckt"
Er fragte sich ob er Josie aus dem Todesserleben rausholen konnte
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Im Eberkopf (Rubeus Hagrid und Eliana Naidenova)   

Nach oben Nach unten
 
Im Eberkopf (Rubeus Hagrid und Eliana Naidenova)
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Der Eberkopf

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Believe in Dreams ::  :: Archiv Outplay-
Gehe zu: