Believe in Dreams
Ein fröhliches Hallo und ♥️-lich Willkommen im Believe in dreams!

Wir hoffen, dass unser Forum groß und bekannt wird, und du -genau DU- kannst ein Teil davon werden!
Was?
Du bist noch nicht dabei? Dann los, betritt die magische Welt und schreibe deine eigene Story!
Wir freuen uns auf dich!


Harry Potter RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Hallo der zweite Zeitsrpung wurde vollzogen. Das InPlay spielt nun am 30. Mai 1998. Ihr könnt nun wieder mit Bedacht des Zeitsprungs im InPlay posten. Viel Spaß dabei <3
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Hogwarts - Where true magic happens
Di Jul 29, 2014 9:10 am von Gast

» Priori Incantatem
Mo Feb 17, 2014 1:54 am von Gast

» Sailor Moon RPG - New Beginning [Änderung]
Mo Aug 19, 2013 3:15 am von Gast

» Miracles of Hogwarts
So März 17, 2013 11:18 am von Gast

» Burning Chapters
So Feb 10, 2013 4:14 am von Gast

» ENERVARTE-Let the war begin
Fr Feb 08, 2013 9:42 am von Gast

» Hogwarts Again
Mo Jan 28, 2013 3:11 am von Gast

» Frohe Weihnachten
Do Dez 20, 2012 11:11 pm von Gast

» The Traitor is among us
Mi Dez 12, 2012 8:55 am von Gast


Teilen | 
 

 Krankenflügel [Bett von Severus Snape]

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Severus Snape
» ♦ the halfbloodprince - Admin
avatar

Slytherin
Gut
Anzahl der Beiträge : 295
Arbeit/Hobbys : Lehrer

BeitragThema: Krankenflügel [Bett von Severus Snape]   Sa März 31, 2012 1:07 am

das Eingangsposting lautete :

Ich wusste nicht mehr was passiert ist. Es war dunkel, aber ich spürte Schmerzen an meinem Hals. Stöhnend bewegte ich mich in meinem Bett und machte langsam die Augen auf. Es war dunkel und ich wusste nicht, ob jemand bei mir war, oder nicht. Meine Sicht war noch benebelt. Ich wusste nciht ma, wie viel Zeit vergangen war, aber ich sah Bilder vor meinem inneren Auge. Bilder, die ich nciht wirklich sehen wollte.




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Minerva McGonagall



Anzahl der Beiträge : 51

BeitragThema: Re: Krankenflügel [Bett von Severus Snape]   Mo Apr 02, 2012 5:44 am

"Ja, natürlich! Damit hast du mich ziemlich verärgert!" sagte sie und kannte zu dem Zeitpunkt ja seine Intention nicht und er hatte die Flucht aus der Halle vertrieben, als sie begonnen hatte mit Zaubersprüchen zu verjagen. "Ich wusste ja nicht, dass du auuf unserer Seite bist, du hast es, na ja, wie soll ich sagen, sehr gut versteckt!" sagte sie und spielte ein bisschen nervös mit ihren Händen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus Snape
» ♦ the halfbloodprince - Admin
avatar

Slytherin
Gut
Anzahl der Beiträge : 295
Arbeit/Hobbys : Lehrer

BeitragThema: Re: Krankenflügel [Bett von Severus Snape]   Mo Apr 02, 2012 6:11 am

Ich hörte ihre Antwort und sah weg. Ich wusste immerhin selber, wie sie auf die anderen gewirkt haben musste, aber ich musste immehrin meine Rolle überzeugend spielen. "Ich musste es gut verstecken, weil es meine Aufgabe als Spion war. Es tut mir leid. Hast du dich nicht gewundert, dass ich nur abgewehrt habe und nicht selber angegriffen habe?", fragte ich sie, aber ich sah sie dabei nicht an. Ich hatte Angst vor Vorwürfen in ihrem Blick.




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minerva McGonagall

avatar

Gryffindor
Gut
Anzahl der Beiträge : 51

BeitragThema: Re: Krankenflügel [Bett von Severus Snape]   Mo Apr 02, 2012 6:23 am

"Ja, das habe ich! Aber ich konnte es mir nicht erklären, dachte, es hätte persönliche Gründe!" sagte sie und sah, dass er wegsah. Das schien wohl absout nicht dass zu sein, worüber er reden wollte. "Ja, du hattest sicher keine andere Wahl, als dich bei uns unbeliebt zu machen!" sagte sie ernst und sah ihn weiter an. Es machte ihr Hoffnung, dass sich die Zusammenarbeit mit ihm in Zukunft verbessern würde und er nicht dauernd wuerschießen und ihre Schüler benachteiligen würde, was ihr all die Jahre ein Dorn im Auge gewesen war.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus Snape
» ♦ the halfbloodprince - Admin
avatar

Slytherin
Gut
Anzahl der Beiträge : 295
Arbeit/Hobbys : Lehrer

BeitragThema: Re: Krankenflügel [Bett von Severus Snape]   Mo Apr 02, 2012 6:44 am

"Persönliche Gründe. So kann man es auch nennen. Ich wollte keinen von euch verletzen, oder in Gefahr bringen. Keiner hat bemerkt, auf welcher Seite ich wirklich stehe. Dieses sagte ich und sah noch immer weg. "Ich sollte Potter informationen geben, aber es hat nicht wirklich geklappt und dann hat mich der Dunkle Lord in das Bootshaus gerufen..", meinte ich und machte dann eine Pause, um durchzuatmen und die bilder zu verdrängen, so gut es eben ging.




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minerva McGonagall

avatar

Gryffindor
Gut
Anzahl der Beiträge : 51

BeitragThema: Re: Krankenflügel [Bett von Severus Snape]   Mo Apr 02, 2012 6:50 am

Sie hörte ihm ohne ein Wort zu sagen zu und nickte nur hier und da etwas, auch wenn er es wahrscheinlich nicht sehen konnte, denn sein Blick war immer noch von ihr weggerichtet. Sie legte ihre Hand auf seinen Arm um ihm zu zeigen, dass sie zu ihm stand, sein Verhalten nachträglich nciht mehr negativ fand sondern eher im Gegenteil. Er hatte Mut bewiesen, mehr als jeder andere. Sie würde es ihm sagen, wollte ihm aber auch nicht ins Wort fallen. Sie wolllte ihn ausreden lassen und dann etwas dazu sagen, sofern es sich umsetzen ließ. SIe sah den Severus, der hier lag mit ganz anderen Augen, als den, den sie geglaubt hatte bis gestern gekannt zu haben.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus Snape
» ♦ the halfbloodprince - Admin
avatar

Slytherin
Gut
Anzahl der Beiträge : 295
Arbeit/Hobbys : Lehrer

BeitragThema: Re: Krankenflügel [Bett von Severus Snape]   Mo Apr 02, 2012 7:21 am

Ich merkte, dass Minerva nicht redete und war ihr auch dankbar dafür. Sie legte eine Hand auf meinen Arm und ich wollte ihn shcon wegziehen, da ich Körperkontakt meistens vermied, aber ich konnte es aus irgendeinem Grund nicht. "Im Bootshaus hat er dann von dem Elderstab geredet und gemeint, dass er ihm nciht gehorcht. Ich habe es nicht verstanden und ihn versucht zu beruhigen, aber dann meinte er, das der Elderstab dem Zauberer gehört, der dne letzten Besitzer getötet hatte und da ich Albus offiziel getötet hatte, musste ich eben sterben. Er hat seine Schlange auf mich gehetzt und sie hat mich gebissen. Immer und immer wieder. danach ist er abgehauen und hat mich sterben lassen. Potter und seine Freunde sind dann aufgetaucht und ich habe ihm meine Erinnerungen mit letzter Kraft gegeben. Danach ist alles schwarz geworden. Ich weiß nicht wer mich gerettet hat."




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minerva McGonagall

avatar

Gryffindor
Gut
Anzahl der Beiträge : 51

BeitragThema: Re: Krankenflügel [Bett von Severus Snape]   Mo Apr 02, 2012 7:33 am

Sie wusste nicht, ob er fertig war, hielt immer noch seinen Arm. "Es tut mir leid, ich kann dir nicht helfen! Ich habe dich gestern Abend zufällig verletzt hier liegen sehen, als ich aus einem anderen Grund hier war. " sagte sie mit ruhiger Stimme um ihn nicht unnötig aufzuregen. "Es ist gut, dass du jetzt ier bist! Du warst stark und hast Größe gezeigt, natürlich war Voldemorts Verhalten war natürlich wie sonst auch immer unverzeihlich! Du hast alles soweit richtig gemacht, konntest nicht mehr tun" versuchte sie ihm Mut zu machen und hattte keine Ahnung, wie sie ihn aufbauen konnte. Sie wollte ihm zeigen, dass sie nicht mhr gegen ihn arbeitete. .


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus Snape
» ♦ the halfbloodprince - Admin
avatar

Slytherin
Gut
Anzahl der Beiträge : 295
Arbeit/Hobbys : Lehrer

BeitragThema: Re: Krankenflügel [Bett von Severus Snape]   Mo Apr 02, 2012 7:44 am

Ich konnte nicht weiter reden und wusste auch gar nicht mehr wo ich weitermachen sollte. Ich musste shclucken und gegen den Drang ankämpfen zu weinen. Ich weinte schließlich nciht mal eben, das erwartete man nicht von mir und ich würde jetzt nicht damit anfangen. Ich fragte mich noch immer, wer mich gerettet hatte und sah noch immer zu Boden. Ich musste mich wieder hinlegen. Meine Atmung ging unregelmäßig und mir wurde schwindelig. Vielleicht höätte ich es doch nicht sagen sollen.




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minerva McGonagall

avatar

Gryffindor
Gut
Anzahl der Beiträge : 51

BeitragThema: Re: Krankenflügel [Bett von Severus Snape]   Mo Apr 02, 2012 8:14 am

Er sagte nichts mehr nach ihren Worten und atmete unregelmäßig. Sein Zustand schein sich wieder zu verschlechtern. Es war sicher zu viel für ihn gewesen. Er hatte keine Zeit gehabt es zu verarbeiten, denn seine Schmerzen und inneren WUnden schieen ihn fertig zu machen. "Brauchst du noch irgendwas? Willst du dich lieber noch etwas ausruhen?" fragte sie besorgt und strich ihm sanft über seinen Ärmel. Sie sah weniger den nicht gemochten Kollegen, sondern eher ein Familienmitglied in ihm.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus Snape
» ♦ the halfbloodprince - Admin
avatar

Slytherin
Gut
Anzahl der Beiträge : 295
Arbeit/Hobbys : Lehrer

BeitragThema: Re: Krankenflügel [Bett von Severus Snape]   Mo Apr 02, 2012 8:33 am

Ich hörte ihre Frage, aber ich reagierte da nicht drauf. Ich shcloss meine Augen und versuchte alles um herum zu vergessen. Es war alles zu viel gewesen. Ich wollte es vergessen, aber es ging nicht. Ich stöhnte leise und nun liefen leicht Tränen über meine Wange, während ich immer noch nicht richtig atmen konnte. Wie lange es wohl dauern würde, bis ich alles vergessen hatte?




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minerva McGonagall

avatar

Gryffindor
Gut
Anzahl der Beiträge : 51

BeitragThema: Re: Krankenflügel [Bett von Severus Snape]   Mo Apr 02, 2012 8:43 am

Er schloss seine Augen und antwortete nicht mehr. Er brauchte sicher Ruhe und es war gut, dass er versuchte zu schlafen. Es war wahrscheinlich zu anstrengend für ihn gewesen. Sie sah, wie ihm eine Träne über die Augen lief und auch sie musste sich eine Träne von der Wange wischen. Auch wenn sie sehr sensibel war, schaffte sie es meist in der Schule ihre Gefühle zurückzuhalten, aber es gelang ihr diesemal nicht. Zu viele Gefühle schossen zu ihrem Kopf und sie nahm seine Hand und hielt sie festt. Aich sie brauchte ab und zu jemanden an dem sie sich festhalten konnte.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus Snape
» ♦ the halfbloodprince - Admin
avatar

Slytherin
Gut
Anzahl der Beiträge : 295
Arbeit/Hobbys : Lehrer

BeitragThema: Re: Krankenflügel [Bett von Severus Snape]   Mo Apr 02, 2012 8:39 pm

Ich versuchte mich wieder so gut es ging zu beruihgen, aber noch immer floßen Tränen über mein Gesict. Ich drehte meinen Kopf ins Kissen, weil ich nicht wollte, dass es jemand sah. Man sollte mich nciht so schwach sehen. Ich hatte immerhin noch immer meinen stolz und den würde ich ganz sicher nicht einfach fallen lassen. Ich drückte die Hand von Minerva und wollte gar nicht wissen, was sie nun von mir dachte.




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minerva McGonagall

avatar

Gryffindor
Gut
Anzahl der Beiträge : 51

BeitragThema: Re: Krankenflügel [Bett von Severus Snape]   Di Apr 03, 2012 12:44 am

Er hörte nicht auf zu weinen, dass konnte man auch sehen, als er den Kopf ins Kissensteckte, denn er atmete immer noch unregelmäßig. Wenigstens konnte er sich wieder etwas besser bewegen. "Du brauchst keine Angst mehr zu haben, es ist vorbei!" sagte soi, um ihn ein wenig zu beruhigen und Mut zu machen, sofern dies möglich war. Sie lernte ihn von einer ganz anderen Seite kennen, einer menschlichen, die sie niemals hinter seiner harten Fassade vermutet hatte. Sie tätschelte ihm nochmal den Arm.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus Snape
» ♦ the halfbloodprince - Admin
avatar

Slytherin
Gut
Anzahl der Beiträge : 295
Arbeit/Hobbys : Lehrer

BeitragThema: Re: Krankenflügel [Bett von Severus Snape]   Di Apr 03, 2012 12:51 am

Ich weinte weiter, mehr unbewusst als sonst was. Ich wollte es eigentlich gar nicht, aber es war einfach zu viel passiert und ich hatte sowas wie einen Schock. Ich bemerkte kaum noch etwas um mich herum. Wichtig waren gerade nur meine aufgestauten Gefühle, die nun einen Weg nach draußen suchten. Ich vermisste gerade Albus. Der konnte mich schon immer sehr gut trösten, aber er war nun nicht da und das war nicht gerade lustig. Ich hasste es, wenn man mich alleine lies und es mir nicht mal vorher sagen konnte.




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minerva McGonagall

avatar

Gryffindor
Gut
Anzahl der Beiträge : 51

BeitragThema: Re: Krankenflügel [Bett von Severus Snape]   Di Apr 03, 2012 1:36 am

Es bewegte sich außer seiner Atmung, die weitere Tränen vermuten ließen nicht mehr. Sie überlegte, nochmal Mdam Pomphrey holen zu gehen, dass sie nochmal nach ihm sah, wollte ihn aber erst fragen. "Soll Madam Pomphrey nochmal nach dir sehen?" fragte sie ihren Kollegen, der sich bi grade weitestgehen selbst verarztet hatte. "Ich mein nur, sie war nicht mehr hier, seit du aufgewacht bist!" sagte sie besorgt und nahm ihre Hände von ihm weg.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus Snape
» ♦ the halfbloodprince - Admin
avatar

Slytherin
Gut
Anzahl der Beiträge : 295
Arbeit/Hobbys : Lehrer

BeitragThema: Re: Krankenflügel [Bett von Severus Snape]   Di Apr 03, 2012 2:13 am

Ich reagierte nicht auf Minervas Worte. Ich hörte sie nicht mal richtig. Ich war mehr mit mir selber beschäftigt gerade. Albus lies mich hier einfach alleine. Nun gut nicht wirklich alleine, aber immerhin. Ich hatte für ihn mein Leben riskiert und nun war er nicht mal mehr anwesend. Mein Kopf tat weh und ich wollte mich umdrehen, um zu schlafen, aber mir fehlte die Kraft dazu. Aus meiner Kehle kam nur ein leises Stöhnen und dann verlor ich das Bewusstsein.




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minerva McGonagall

avatar

Gryffindor
Gut
Anzahl der Beiträge : 51

BeitragThema: Re: Krankenflügel [Bett von Severus Snape]   Di Apr 03, 2012 2:21 am

Sie beobachtete ihn, doch er regte sich nicht mehr, sondern schien zusammengesackt zu sein. Sie stand auf, um nachzusehen. Wenn er tatsächlich bewusstlos war, dann müsste sie Hilfe holen und zwar schnell. "Severus? Severus?" rief sie ihn und fühlte seinen Puls, der zu ihrer Erleichterung noch nciht ausgesetzt hatte. "Hörst du mich?" fragte sie beunruhigt und fand seine Zustandveränderungen besorgniseregend.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus Snape
» ♦ the halfbloodprince - Admin
avatar

Slytherin
Gut
Anzahl der Beiträge : 295
Arbeit/Hobbys : Lehrer

BeitragThema: Re: Krankenflügel [Bett von Severus Snape]   Di Apr 03, 2012 2:43 am

Ich bekam nichts mehr um mich herum wahr. Alles war dunkel und es war mir auch egal. Es war sowieso niemand anwesend, der mir wichtig war, Ich bekam kaum Luft und merkte auch die Berührungen von Minerva nicht. Ihre Worte hörte ich erst Recht nicht. Es tat gut nichts zu fühlen und so sollte es auch bleiben. Dann tat mir immerhin niemand mehr weh. Zu viele hatten mir wehgetan und zu oft auf meinen Gefühlen herumgetrampelt. Darum habe ich auf meine Gefühle versteckt. Die besten vorrausetzungen um Okklumentik zu beherrschen. Nur kamen meine Gefühle nun wieder. Mein Kopf fühlte sich an, als ob er gleich zerbrechen würde. Meine Atmung ging immer flacher und mein Puls unregelmäßiger. Meine Augenlider flatterten kurz.




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minerva McGonagall

avatar

Gryffindor
Gut
Anzahl der Beiträge : 51

BeitragThema: Re: Krankenflügel [Bett von Severus Snape]   Di Apr 03, 2012 3:05 am

Er regte sich nicht. Es sah ganz so auch, als bekäme er kaum Luft, was sich durch seine immer unregelmäßiger werdende Atmung bemerkbar machte. "Halt durch, ich geh mal eben Madam Pomphrey holen!" sagte sie besorgt und fühlte seine Stirn. Sie war wärmer als normal, er hatte erhöhte Temperatur, was sie weiter beunruhigte. Sie wollte nicht, dass ihm jetzt etwas passierte und humpelte aus dem Raum, drahte sich aber nochmal um, bevor sie ihn endgültig verließ.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Albus Dumbledore

avatar

Gryffindor
Gut
Anzahl der Beiträge : 30

BeitragThema: Re: Krankenflügel [Bett von Severus Snape]   Mi Apr 04, 2012 1:41 am

Mit schneller Schrtten kam Albus beim Krankenflügel an. Gerade hatte er erfahren, dass Severus hier läge, mit schlimmen Wunden. Da sah er Minerva vor der Tür stehen und ihn wartend anschauen. "Minerva? Wie geht es Severus?", fragte er besorgt und rückte seine Halbmondbrille zurecht. Minerva sah sehr gestresst und strapaziert aus, warscheinlich ing es ihr auch nicht sehr gut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minerva McGonagall

avatar

Gryffindor
Gut
Anzahl der Beiträge : 51

BeitragThema: Re: Krankenflügel [Bett von Severus Snape]   Mi Apr 04, 2012 1:46 am

Überrascht sah sie Albus an und hatte nicht damit gerechnet, dass er so schnell wieder im Schloss sein würde. "Hallo Albus! Gut, dass du da bist, ich kann Madam Pomphrey nirgends finden. Es geht ihm schlecht! Du musst ihm helfen. Er ist schwach, kurz vor dem Bewusstlosen!" sagte sie verzweifelt und sah ihn an. Er schien ohne eine Verletzung davngekommen sein, im gegensatz zu den meisten anderen, was ihr einen kleinen Lichtblick gab, schließlich war er der größte Zauberer, den es gab und bei ihm schienen sie immer noch sicher zu sein.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Albus Dumbledore

avatar

Gryffindor
Gut
Anzahl der Beiträge : 30

BeitragThema: Re: Krankenflügel [Bett von Severus Snape]   Mi Apr 04, 2012 4:08 am

Mit klarem Bick sah er sie an, dann nickte er. "Welche Wunden hat er denn? Hat die Schlange ihn auch vergiftet?" Besorgt schaute er durch die einen Spaltbreit offenstehende Tür in das Zimmer. ER zog seinen Zauberstab und ging im Kopf alle Sprüche und Beschwörungen durch, die ihm bei Schlangenbissen einfielen - was eine ganze Menge war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minerva McGonagall

avatar

Gryffindor
Gut
Anzahl der Beiträge : 51

BeitragThema: Re: Krankenflügel [Bett von Severus Snape]   Mi Apr 04, 2012 4:56 am

"Am besten siehst du es dir selbst an!" schlug sie vor und betrat den Raum, um ihren Kollegen zu Severus Bett zu führen. Er sah wie einige Minute zuvor schlecht aus und sie war froh, dass Albus nun hier war um zu helfen. Kleinere Verletzungen konnte sie auch heilen, aber hieran traute sie sich nicht mehr. Sie blieb mit in bisschen Abstand vor dem Bett stehen und ließ ALbus freie Hand.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Albus Dumbledore

avatar

Gryffindor
Gut
Anzahl der Beiträge : 30

BeitragThema: Re: Krankenflügel [Bett von Severus Snape]   Mi Apr 04, 2012 6:58 am

Albus folgte Minerva und besah sich das Severus Körper. Er war leichenblass und überall sickerte das Blut durch die behelfsmäßig angelegten Verbände. ER setzte seinen Zauberstag an eine der Wunden an, dann murmelte er ein par Worte. LAngsam glühte die Haut rund herum auf und eine glitzernde, grünliche Flüssigkeit wurde daraus gesogen. ALbus zückte schnell ein kleines Reagenzglas und fing die Tropfen damit auf. Das selbe wiederholte er auch bei dan anderen Wunden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus Snape
» ♦ the halfbloodprince - Admin
avatar

Slytherin
Gut
Anzahl der Beiträge : 295
Arbeit/Hobbys : Lehrer

BeitragThema: Re: Krankenflügel [Bett von Severus Snape]   Mi Apr 04, 2012 7:01 am

Ich merkte nicht, dass Minerva wegging. Ich fühlte nur Schmerz und Dunkelheit. Auch, dass Albus reinkam bekam ich nicht mit. Meine Wunde war wieder aufgegangen und ich hatte Fieber. Das alles zerrte an meinen Kräften und ich wurde immer schwächer. Mein Puls verlangsamte sich weiterhin, genau wie meine Atmung. Ich hustete leicht und merkte nicht, was Albus an meiner Wunde tat.




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minerva McGonagall

avatar

Gryffindor
Gut
Anzahl der Beiträge : 51

BeitragThema: Re: Krankenflügel [Bett von Severus Snape]   Mi Apr 04, 2012 7:17 am

Sie beobachtete seine Zauber aufmerksam und sah, wie die grüne Flüssigkeit seinen Körper verließ. "Meinst du, das war es?" fragte sie besorgt und sah ihn ernst an. SIe hatte immer noch Angst, Severus zu verlieren. "Meinst du er kommt durch?" fragte sie Albus besorgt und sah auf Severus hinab und setzte sich. Ihr Bein tat weh und sie konnte nicht mehr stehen.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Krankenflügel [Bett von Severus Snape]   

Nach oben Nach unten
 
Krankenflügel [Bett von Severus Snape]
Nach oben 
Seite 3 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Severus Snape
» Liam ans Bett gefesselt
» Keinen Ausweg mehr..
» Rens Epoche - RPG Alte Einträge 2
» Krankenflügel der Gilde

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Believe in Dreams ::  :: Archiv Inplay-
Gehe zu: